#22 HYCONNECT

#22 HYCONNECT

Die letzte Folge im Jahr 2019 und wir sagen an dieser Stelle nur ein Wort:
Vielen Dank!
Ja, ja alter Fußballerwitz – zieht trotzdem noch, vor allem bei denen, die es jetzt nochmal lesen.
An alle: Ihr seid super. Dank euch haben wir es geschafft, aus der Bedeutungslosigkeit des Internets einen besseren Ort zu machen. Danke, dass wir mit euch die Podcast Reise 2019 starten konnten und es auf fast 8.000 Hörer geschafft haben! WOHOOO!!!
Und wie sollte es zum Ende des Jahres 2019 anders sein, wir befassen uns am liebsten mit uns selbst. Aber nun schnell zu euch und eurer aktuellen Episode von THE NEXT…:

Faust oder FAUSST

AC ist ein Mann von Welt und hat in der Schule selbstverständlich Faust gelesen. Phil hat sich wie so oft lediglich den Wikipedia Eintrag durchgelesen und konnte immer schlau mitreden. Und auch wenn es zu der Zeit noch kein Wikipedia gab, sondern alles aus der Encarta Enzyklopädie auf einer DVD geholt werden konnte, hätte keiner von der heutigen FAUSST Methode zu berichten gewusst. FAUSST klingt hart, ist aber Ingenieurdeutsch und steht für Faserverbund- und Stahl-Standardverbindung. Klar!

Wenn ihr von einer echten revolutionären Erfindung MADE IN GERMANY erfahren wollt, die sowohl Industrie 4.0, Nachhaltigkeit und Umweltschutz miteinander vereint – dann solltet ihr diese Folge auf keinen Fall verpassen!

Dr. Lars Molter, Gründer von Hyconnect erklärt Kreuzfahrtvielfahrer AC wie seine Reisen künftig energieeffizienter werden, indem wichtige Bauteile durch die FAUSST Methode miteinander verbunden werden. FAUSST, das revolutionäre Hybridgewebe bringt sprichwörtlich Bewegung in die Transportbranche. Und auch wenn Phil nur die Ostsee kennt während Meilenmillionär AC vom Surfen im Pazifik schwärmt: beide kamen für diese Episode im 10 Jahre alten Smart angereist – und das gemeinsam! Wenn das mal keine Verbindung ist, die Haltbarkeit über ACs Haltbarkeitsdatum verspricht. 

Hyconnect ein Gamechanger in der Großindustrie?

Mit Hyconnect hat Hamburg und damit die gesamte (Nord)deutsche Schiffbaubranche wieder ein echtes Eigengewächs hervorgebracht, dass ein Gamechanger sein kann. Das As im Ärmel gegen aufstrebende fernöstliche Industriegiganten. Und das alles mit professioneller Unterstützung von Deep Blue Networks – einer Werbeagentur, die aufstrebenden Unternehmen genau den Marketingboost mitgibt, um ganz nach oben zu kommen.

Doch insbesondere die Qualität der Erfindung kann sich branchenübergreifend sehen lassen. Da kam es nicht von ungefähr, dass Hyconnect im Jahr 2019 gleich mehrere hochkarätige Preise einheimste. Darunter waren der Gewinn des Reeperbahn Startup Pitch von Hamburg Startups und der Gewinn des renommierten Otto von Guericke-Preis der aif (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungseinrichtungen). Lars berichtet auch davon, wie die Finanzierung für Hyconnect ablief, was für den Standort Hamburg als Heimathafen seines Unternehmens spricht und was er sich vom SXSW Festival in Austin 2020 erwartet.

Was diese Episode noch mit ACs Radfahrerblog, einem Holzfällerhemd und Phils hautenger Oberbekleidung zu tun hat? Jetzt Folge #22 Hyconnect vom Podcast “THE NEXT… Innovationen&Startups – Ideen für morgen”  anhören!!

Hier alle Links, die ihr braucht:

https://www.hyconnect.de

https://www.db-n.com

ShowHosts Andreas “AC” Clausen &  Philipp “Phil” Pägler

www.p-moderation.de  
https://andreasclausen.com/

FOLLOW US ON INSTAGRAM & FACEBOOK

https://www.instagram.com/the_next_podcast/

https://www.facebook.com/thenextpodcaststartups/

Folge direkt herunterladen

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.